Bad Blogger

Hier musste ich gerade eingestehen, dass ich wohl ein schlechter und böser Mensch bin. Naja, gibt schlimmeres. Vielleicht. Oder auch nicht. Aber ich will micht nicht verstecken, hier ist ein offensiver Umgang mit den eigenen Verfehlungen gefragt und darum schrei ich es heraus und sprüh's an jede Wand.
Ich bin ein Bad blogger

Ich werde vermisst werden

Ich habe es nicht breitgetreten, dass ich gehe, war davon ausgegangen, dass der Flurfunk in diesem Fall das Seinige tun würde. Im Vertrieb ist wohl Funkloch, denn mein Kollege war eben richtig ergriffen und traurig als er es erfuhr. Irgendwie freut einen sowas dann ja doch, denn nun weiß ich, dass mich wenigstens einige ein wenig vermissen werden. Danke s

Sünde gesucht, Blog gefunden

Ich habe einen Counter. Einen wirklich tollen Counter, der mir soviel über meine Besucher verrät. Mit Abstand am Interessantesten finde ich die Suchmaschinenauswertung, also mit welchen Suchbegriffen ich hier gefunden wurde. Hier ein erster Zwischenstand

Ganz oben: Bettina Rheims
Freut mich, zeigen sich doch die Internetuser kultureller und weniger sexbesessen als erwartet...obwohl die Fotos schon sehr freizügig sind.

Zusammengenommen ebenfalls ganz weit oben die Todsünden (Superbia, Acadia, Wollust, Unkeuscheit usw.). Interessant.

Weitere:
Gibt es einen freien Willen? - Freut mich, wenigstens außerhalb von twoday interessiert es jemanden wink
Sex an ungewöhnlichen Orten - Einfach schön
Doggy - Tststs, worum es da wohl ging, vielleicht doggy bag? wink
Fischmob Bonanzarad - Klasse, freut mich
Last but not least - Ficken - Was wirft das jetzt bloß für ein Licht auf mich wink

Heutiges Google-Design - Frank Lloyd Wright

Anlässlich seines Geburtstags am 08.06.1867

frank_lloyd_wright

08.06.

Heute ist es soweit. Heute ist eine Entscheidung fällig vor der ich seit Wochen Angst habe. Dein Geburstag, Grund und Anlass den Kontakt wieder aufzunehmen, die Funkstille zu beenden. Oder es zu lassen. Wenn Du überhaupt noch einen Gedanken an mich verschwendest, dann wirst Du heute denken, (er)warten, hoffen (?), dass ich mich melde an Deinem Ehrentag. Ob Du jedoch überhaupt noch an mich denkst, dafür gibt es keine Anzeichen.
Es ist (bis jetzt) nicht so schlimm wie ich befürchtet hatte, denn der Bauch folgt immer mehr dem Kopf: Es ist besser so. Warum und worüber sollten wir reden? Über's Wetter? Danke, nicht nach dem sich unsere Seelen geküsst haben, das würde alles nur noch mehr in Frage stellen und verwaschen. Und für Smalltalk brauche ich Dich nicht.
So werde ich es dabei belassen, kein Anruf, kein Brief, keine Mail. Der Rest ist Schweigen.
Auch wenn Du das hier nie liest, ich denke an Dich.
Happy Birthday, ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute. Und ich wünsche Dir dass Du glücklich bist oder wirst, Du hast es verdient.
Lebe wohl.

Pervers und eklig (2)

Auf den ersten Blick vielleicht harmlos, aber wenn man erstmal eine halbe Packung verdrückt hat, weiß man was eklig ist. Unterstützt wird dieser Eindruck sehr durch den Slogan "Köstlich! Günstig! Kauf ich!", da wird einem doch schon vorher schlecht.
Kekse

Bushido - der Weg des Samurai

Bushido ist bestimmt von den sieben Tugenden des Kriegers (Bushi=Krieger, Do=Weg). Diese stellen den Ehren- und Verhaltenskodex der Samurai dar. Bushido entwickelte sich aus einem frühen mündlich überlieferten Kriegerkodex. Ursprünglich eher eine Sammlung technischer Regeln des Kriegshandwerks, wurde durch Einflüsse aus Zen-Buddhismus, Shintoismus und Konfuzianismus ein umfassender Verhaltenskodex daraus. Die folgenden sieben Tugenden haben sich im Laufe der Jahrhunderte herauskristallisiert.

Gi
Gi
Die rechte Entscheidung aus der Ruhe des Geistes, die rechte Haltung, die Wahrheit

Yu
Yu
Mut, Tapferkeit und Heldentum

Jin
Jin
Mitleid. Die universale Liebe, das Wohlwollen gegenüber der Menschheit

Rei
Rei
Höflichkeit, das rechte Verhalten

Makoto
Makoto
Vollkommene Aufrichtigkeit

Meiyo
Meiyo
Ehre und Ruhm

Chugi
Chugi
Pflichtbewusstsein, Hingabe und Loyalität


"Bushido, der Weg des Kriegers, liegt im Sterben"
(aus Hagakure von Tsunemoto Yamamoto)


gehört

" width="150px" />
Heaven 17
Penthouse and Pavement

" width="150px" />
Liaisons Dangereuses
Liaisons Dangereuses

was ist

Klamotten auf (gemeinsamen)...
Klamotten auf (gemeinsamen) Haufen schmeißen - hat...
yorinde - 25. Jun, 16:00
das leben in italien
ist keinegswegs leichter und billiger - aber schöner,...
montalcino - 16. Mai, 20:59
Na?
Ich hab jetzt wieder reingeschaut und noch immer steht...
RunningCouchPotatoe - 21. Apr, 01:33
ach...
Keine Ahnung ob Du noch lebst, ob du tatsächlich nach...
die_subkultur - 29. Jan, 16:04
wasn los - keine zeit...
wasn los - keine zeit zum schreiben, weil du als hilfskellner...
500beine - 20. Okt, 11:19

was war

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
17
18
19
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

finden

hier
 

googel
 

wikipedia
 

wahlheimat

© meteo24.de

moon phases

geschichte

online seit 7031 Tagen
mit 185 Beiträgen
aktualisiert: 25. Jun, 16:00

sammelalbum


fremdworte
info-theke
inside:out
lost:found
nachgefragt
net:nerds:geeks
odds:ends
passiert
pervers:eklig
rund in eckig
sieben
simple life
teststrecke
ton:bild
voll:sinn:los
weird:science
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren